<< zurück

Bea Emsbach

2. November 2009 bis 31. Jänner 2010
1030 Wien, Hörnesgasse

Auf Einladung des KUNSTNETZWERKes hat die deutsche Künstlerin Bea Emsbach (*1965) einen Arbeitsaufenthalt in 1030 Wien verbracht.
Von 1991 bis 1998 studierte sie an der Hochschule für Gestaltung, in Offenbach, bei den Professoren Heiner Blum, Marianne Eigenheer, Adam Jankowski, Dieter Linke und Manfred Stumpf. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt.

CV Bea Emsbach 
Galerielink Rotterdam
Text von Erhard Metz

1